Sportlerehrung 2013

Die Solothurner Kajakfahrer feierten ihre Medaillengewinner und Medaillengewinnerinnen im alten Zeughaus in Solothurn. 60 Personen gratulierten den Kanuten für ihre Leistungen. Peter Probst fand nur lobende Worte für die Vorzeigeathleten. Und das zum 80. Geburtstag der Solothurner Kajakfahrer. Nach einem Interview mit der Nationaltrainerin Kristin Amstutz wurden den Athleten ihre verdienten Prämien übergeben: Geehrt wurden folgende AthletetInnen:

Mathys Melanie

Silbermedaille          Weltmeisterschaften Abfahrt, Sprintrennen in Solkan (SLO)

Silbermedaille          Europa-Meisterschaften Abfahrt, Sprintrennen im Team in Bovec (SLO)

                                 (Melanie Mathys, Chantal Abgottspon und Sabine Eichenberger, Brugg)

Chantal Abgottspon

Silbermedaille          Europa-Meisterschaften Abfahrt, Sprintrennen im Team in Bovec (SLO)

                                 (Melanie Mathys, Chantal Abgottspon und Sabine Eichenberger, Brugg)

Mike Kurt

Silbermedaille          Europameisterschaften Slalom in Krakau (POL)

 

Nico Meier

Bronzemedaille        Junioren-Weltmeisterschaften Abfahrt, Klassische Distanz Team in Lofer (AUT)

 

Vor dem Apèro sprach auch unser neuer Regierungsrat Herr Ankli lobende Worte über unseren Klub und auch der Sportpräsident  Solothurn unterstrich unsere Vorbildfunktion bei den Stadtklubs.

Der feine Apèro organisiert von Jürg Räz, Leiter Altes Zeughaus, rundeten den Abend ab.