Kanu: Int. Selektionsrennen in Vetto (ITA)

Erfolgreiches Schweizer Team

Reto Schläppi


Beim internationalen Selektionsrennen in Vetto d'Enza (ITA) vermochten vor allem das Schweizer Damenteam zu überzeugen. Chantal Abgottspon (Büren) und Sabine Eichenberger (Brugg) tauschten im Sprintrennen vom Samstag und im klassischen Rennen vom Sonntag jeweils die Plätze. Das Sprintrennen konnte Chantal Abgottspon für sich entscheiden und der Sieg über die lange Distanz ging an die Bruggerin Sabine Eichenberger. Bei den Juniorinnen kam die Solothurnerin Melanie Mathys jeweils mit grossem Vorsprung vor ihren italienischen Konkurrentinnen ins Ziel.
Zwei Siege konnte auch der Luzerner Kanadierfahrer Fabio Gretener für sich verbuchen.

Resultate:

Sprint

Kajak Herren: 1. Bifano Paolo (ITA) 2:59.74; 2. Bifano Mariaon (ITA) 3:01.78; 7. Scheuber Martin (SUI) 3:07.88; 10. Wyss Silvan (SUI) 3:10.81
Kajak Junioren: 1. Bonato Pierpaolo (ITA) 3:09.62; 5. Tschirren Jonas (SUI) 3:12.75
Kajak Damen: 1. Abgottspon Chantal (SUI) 3:27.97; 2. Eichenberger Sabine (SUI) 3:28.69; 3. Risso Viola (ITA) 3:34.77; 6. Kuttenberger Annalena (SUI) 3:40.07; 7. Hellmüller Lisa (SUI) 3:46.07
Kajak Juniorinnen: 1. Mathys Melanie (SUI) 3:29.16; 2. Favaretto Cristina (ITA) 3:44.10
Kanadier-Einer: 1. Gretener Fabio (SUI) 3:46.89

klassisches Rennen

Kajak Herren: 1. Schmid Gerhard (AUT) 11:32.18 2. Bifano Paolo (ITA) 11:33.78; 2. Bifano Mariaon (ITA) 11:36.88; 5. Scheuber Martin (SUI) 11:46.57; 14. Wyss Silvan (SUI)12:13.46
Kajak Junioren: 1. Bonato Pierpaolo (ITA)11:39.23; 2. Tschirren Jonas (SUI) 12:10.56
Kajak Damen: 1. Eichenberger Sabine (SUI) 12:47.83; 2. Abgottspon Chantal (SUI)13:05.37 ; 3. Risso Viola (ITA) 13:22.85; 5. Kuttenberger Annalena (SUI)13:39.95; 7. Hellmüller Lisa (SUI) 14:15.25
Kajak Juniorinnen: 1. Mathys Melanie (SUI) 13:07.01; 2. Favaretto Cristina (ITA) 13:34.87
Kanadier-Einer: 1. Gretener Fabio (SUI) 14:20.25